Sie sind hier: Unser Ortsverein / Ausrüstung

Kontakt

DRK-Ortsverein Wickede (Ruhr) e.V.
Oststraße 27
58739 Wickede (Ruhr)

Unsere Ausrüstung

Fahrzeuge

Unser Ortsverein verfügt über 3 Fahrzeuge und einen Anhänger, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall ausrücken können. Ein Teil der Fahrzeuge ist im MANV-Konzept und im Patiententransport-Zug 10 (PTZ 10) des Kreises Soest eingebunden. Klicken Sie auf die Fotos unserer Ausrüstung, um eine größere Ansicht zu erhalten.

© DRK Wickede (Ruhr)

RK Wickede 1 MFT 1

Das ist unser Mannschaftstransportfahrzeug kurz MTF. Hierbei handelt es sich um einen VW Transporter (T5), er bietet Platz für 9 Personen.

Der Haupteinsatzbereich des MTF beim DRK ist der Transport von Personal zu Einsatzstellen, aber auch zur Aus- bzw. Weiterbildungen.

Außerdem wird das Fahrzeug vom Jugendrotkreuz für Ferienfreizeiten und Aktivitäten, die nicht im DRK Heim stattfinden genutzt.

Funkrufname: Rotkreuz Wickede 1 MTF 1

© DRK Wickede (Ruhr)

RK Wickede 1 MTF 2

Das ist unsere neuste Errungenschaft, ein zweites Mannschaftstransportfahrzeug. Hierbei handelt es sich um einen Citroen C4, er bietet Platz für 7 Personen.

Der Haupteinsatzbereich des MTF beim DRK ist der Transport von Personal und Material der Blutspende, aber auch zur Aus- bzw. Weiterbildungen.

Außerdem wird das Fahrzeug vom Jugendrotkreuz für Ferienfreizeiten und Aktivitäten, die nicht im DRK Heim stattfinden genutzt.

Funkrufname: Rotkreuz Wickede 1 MTF 2

© DRK Wickede (Ruhr)

RK Wickede 1 RTW/KTW 1

Zur Versorgung und zum Transport von Verletzten steht unserer Gemeinschaft ein Rettungswagen zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit einen Patienten liegend oder sitzend zu transportieren. Mit eingebauter mobiler Sauerstoffeinheit, elektrischer Absaugpumpe, einem automatischem externen Defibrillator und zahlreichem medizinischen Material ist das Fahrzeug für die Versorgung verschiedenster Notfallpatienten gerüstet. 

Je nach Besatzung wird das Fahrzeug als Rettungswagen (RTW) oder als Krankentransportwagen (KTW) genutzt. Eine RTW-Besatzung besteht aus mindestens einem Rettungsassistenten und einem Rettungssanitäter, die Besatzung für einen KTW besteht aus mindestens einem Rettungssanitäter und einem Rettungshelfer. 

Der Rettungswagen ist im Patiententransport-Zug 10 (PTZ 10) des Kreises Soest integriert.

.

Funkrufnamen:

Rotkreuz Wickede 1RTW 1

Rotkreuz Wickede 1 KTW1 

Material

Foto: Versorgungsrucksäcke und -taschen liegen auf einer Wiese.
Foto: C. Graumann / DRK Ortsverein Jöllenbeck, www.drk-joellenbeck.de

Rucksäcke

Für eine medizinische Versorgung stehen unseren Helfern Rucksäcke und sogenannte Oxibags (Taschen mit einer 2 Liter Sauerstoffflasche) für die Erstversorgung von Verletzten zur Verfügung.

In den Rucksäcken ist das verschiedenste Material zu finden von der Wundversorgung, über Diagnostik (Blutdruck, Blutzucker, etc.) bis hin zur Halskrause (Stifneck).